Die Angebote kennenlernen

dabei-austria für ArbeitnehmerInnen

Die Mitgliedsorganisationen des dabei-austria bieten folgende Unterstützungs- und Dienstleistungen für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen an:

Arbeitsassistenz

Berufsausbildungsassistenz

Jugendcoaching

JobCoaching

Produktionsschulen

Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Qualifizierungs- und Beratungsprojekte

Diese Angebote sind für Sie als ArbeitnehmerIn kostenlos und selbstverständlich vertraulich.

Durch das Anklicken obiger Links erfahren Sie mehr über die einzelnen Leistungen. Um herauszufinden, wo Sie in Ihrer Nähe unser Angebot in Anspruch nehmen können, klicken Sie bitte auf den Hauptmenüpunkt Angebote der Mitglieder österreichweit finden .


dabei-austria
für Unternehmen

Die Mitglieder von dabei-austria verstehen sich sowohl als Dienstleistungsorganisationen für Menschen mit Behinderungen als auch für Unternehmen.

Angebot

Unser Angebot richtet sich daher auch an Unternehmen, die MitarbeiterInnen mit Behinderungen beschäftigen oder in Zukunft beschäftigen werden. Das Dienstleistungsangebot unserer Mitgliedsorganisationen für Unternehmen umfasst folgende Bereiche:

Arbeitsassistenz: Wenn Sie MitarbeiterInnen mit Behinderungen haben oder einstellen wollen, können Sie die Leistungen der Arbeitsassistenz in Anspruch nehmen. Zum Beispiel im Hinblick auf die Auswahl geeigneter MitarbeiterInnen - das Dienstleistungsangebot Personalvermittlung bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, die passenden MitarbeiterInnen mit Beeintächtigung zu finden. Weiters besteht die Möglichkeit einer kostenneutralen Personalerprobung. Das Angebot umfasst weiters Personalbegleitung nach Bedarf und Konfliktmanagement im Falle eines Falles. Mit dem Ziel, die individuellen Interessen sowohl der ArbeitnehmerInnen als auch der ArbeitgeberInnen zu berücksichtigen, tritt die Arbeitsassistenz für konstruktive und für beide Seiten zufrieden stellende Lösungen ein. … mehr

Berufsausbildungsassistenz: Wenn Sie Jugendliche im Rahmen der Integrativen Berufsausbildung (verlängerte Lehre oder Teilqualifikation) ausbilden, versteht sich die BAS auch als Unterstützungsangebot für Sie als ausbildenden Betrieb: Im Vorfeld der Ausbildung ist die BAS an der Festlegung der Ziele der integrativen Berufsausbildung beteiligt, sie berät die ausbildenden Betriebe über Förderungen und unterstützt sie bei den Förderansuchen. Darüber hinaus stehen die BerufsausbildungsassistentInnen als Ansprechpersonen für die Unternehmen zur Verfügung (z.B. Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten, Besprechen und Suchen von Lösungsstrategien bei Problemen, die im Zuge der Ausbildung auftauchen, etc.). … mehr

JobCoaching: JobCoaching zielt auf eine nachhaltige berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen ab. Durch die Begleitung am Arbeitsplatz werden die Betriebe entlastet und MitarbeiterInnen mit Behinderungen sowie deren KollegInnen unterstützt. Darüber hinaus bietet das JobCoaching auch Beratungs- und Informationsleistungen für ArbeitgeberInnen und zukünftige ArbeitgeberInnen an (z.B. über Behinderung und deren Auswirkungen am konkreten Abeitsplatz, über Fördermöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen, etc.). … mehr

Wie und wo Sie das Dienstleistungsangebot unserer Mitglieder in Ihrer Nähe in Anspruch nehmen können, erfahren Sie über die Standortsuche.

Finanzierung

Unser Dienstleistungsangebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Soziales und Konsumentenschutz bzw. des Sozialministeriumservice (SMS) sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert und kann daher von Unternehmen kostenlos in Anspruch genommen werden.